×

Warnung

JUser :: _load: Kann Benutzer-ID: 462 nicht geladen

Erläuterung der Kauf einer Immobilie in Spanien, Andalusien:

Wie Sie bereits aus den Medien verstanden haben, war der Markt für Umzüge in Spanien aufgrund der Krise nicht besonders gut.

Die Preise hatten im Durchschnitt 40 50% gegenüber 2009 abgenommen.

Von 2015 aus ist der Markt wieder auf einem guten Weg.

Das bedeutet für potentielle Käufer, dass es an der Zeit ist, eine Immobilie zu kaufen.

Das Angebot ist groß und vielfältig.

Wir können dabei auch helfen, wir wissen den Weg zu durchlaufen. Spanisch Kaufprozess gut

Wir arbeiten mit einer der auf Immobilientransaktionen spezialisierten Anwaltskanzleien zusammen.

Ein Buchhalter, der Sie mit den weiteren Arbeiten in den Bereich zB Transfers von Nebenkosten bereitstellen kann.

Wir wollen nur Gebäude in den Verkauf nehmen unsere Sicht von Interesse für Sie als Käufer.

Das kann der Preis Vorschlag, Standort, Typ des Objekts als ein B & B oder nach Renovierungen, damit es ein Ganzes sein. Nach Ihren Wünschen ein Haus

Sie werden auch keine 100 Gebäude auf dem Gelände zu finden mit uns.

Wir können, wenn Sie nicht auf der Suche für Sie zu finden für das, was Sie sich wünschen. Ihre Immobilie in unserer Datenbank

Und das gleich unsere Stärke, wir sind sehr flexibel und haben die Kontakte, um Ihre Bedürfnisse zu erfüllen.

Wir können auch eine Anpassung oder Renovierung ganze durchzuführen.

Sind die Eigentümer der Häuser, die wir zum Verkauf anbieten hat den Vorteil, dass wir diese Häuser in der Regel über 6 Jahre im Management und die Häuser durch und durch.

Die Kaufabwicklung:

Der Kauf einer Immobilie in Spanien ist nicht das gleiche wie du regelmäßig in den Niederlanden eingesetzt.

Das ist, warum wir mit einem zuverlässigen Rechtsanwaltskanzlei, wo Englisch gesprochen wird, funktioniert.

Kosten, die der Anwalt Gebühren sind eine Investition und Schutz gegen mögliche Probleme in der Zukunft.

Haben Sie ernsthaftes Interesse an einer Immobilie haben, gehen wir mit Ihnen erste Gespräch mit dem Anwalt, der bereits Ihre Fragen beantworten. Rechtliches und andere wichtige Fragen

Wenn Sie sich entscheiden, die Immobilie nach diesen Informationen zu kaufen, wird ein Reservierungsvertrag zwischen Ihnen und dem Verkäufer geschlossen, es ist üblich, dass Sie derzeit 3.000 € einzahlen.

Mit der Unterzeichnung dieser Kontakt ist die Immobilie für Sie reserviert und offiziell wird es dauern, aus dem Markt.

Der Vertrag muss die Details der Immobilie sowie eine Reihe von Klauseln enthalten, um Sie und den Eigentümer während des Kaufprozesses zu schützen.

Es gibt auch eine Frist für diesen Vertrag. Maximal 30 Tage nach Unterzeichnung muss der private Vertrag mit der Anzahlung 10% unterzeichnet werden.

Innerhalb von 1-2 Monate nach der Unterzeichnung des Privatvertrages und der Zahlung des 10% wird der Prozess beim Notar bearbeitet, wo die Eigentumsurkunde (escritura) beim Notar unterzeichnet wird.

Was müssen Sie den Restbetrag zu zahlen.

Wenn Sie mit einer Hypothek als der Vertreter der Bank sind, wird ebenfalls anwesend sein während der Übertragung.

Dann ist Ihre neue Immobilie auf Ihren Namen in der Registry und Kataster registriert werden. Durch Ihren Anwalt

Ihr Anwalt wird auch darauf achten, die 8 30% Erwerbsteuer zahlen innerhalb weniger Tage nach dem Transfer.

Was sind die Kosten in Spanien, die Sie außerhalb des Kaufpreises bezahlen müssen:

Sie müssen auf 11% Kosten Käufer zählen:

8% Grunderwerbsteuer, Notargebühren, 1 1,5% und weiteren Register-und Grundbuchgebühren.

Ein Anwalt berechnet normalerweise 45 € pro Stunde.

Sie müssen auch eine spanische Bankkonto zu eröffnen, aber das ist sehr einfach und wir werden Ihnen dabei helfen.

Eine Hypothek ist in der Regel nicht so schwer zu bekommen, aber es ist nicht möglich, den vollen Betrag hier zu leihen.

In diesem Moment können Sie 80% des bewerteten Wertes wieder als Hypothek erhalten.

Die zusätzlichen Kosten können auch in der Hypothek verarbeitet werden!

Zinsen sind derzeit (2018) 2,4% für ein Darlehen von 20 Jahr.

Nimmt dies, bevor Sie beginnen, für eine Immobilie hier in Spanien.

Darüber hinaus können wir alle Ihre Fragen beantworten und uns eine E-Mail mit allen Ihren Fragen senden.