×

Warnung

JUser :: _load: Kann Benutzer-ID: 462 nicht geladen

Artikel-Übersicht

Costa Tropical:

Es ist nicht so bekannt Küste mit ihren alten Küstenstädte und nicht mit Touristen überlastet.

Erreichbar über das Autobahnnetz landschaftlich 2009 geöffnet hat.

Costa Tropical

Geradeaus durch die Berge und die Natur über den letzten künstlichen See mit schöner Aussicht. Aufgrund der hohen Durchschnittstemperatur und des Schmelzwassers aus den Bergen bietet dieses Gebiet ideale Bedingungen für den Anbau von Zuckerrohr, Avocados und einer großen Vielfalt an tropischen Früchten, wobei das Chirimoya das bekannteste ist.

Es gibt mehrere Dörfer, die einen Besuch wert sind, und es ist hier über den Sommer hinaus nicht mit Touristen überfüllt.

Zuerst gibt es Salobreña, wo die weißen Häuser von weitem zu sehen sind und die maurische Burg auf dem Felsen.

Ein sehr schönes Dorf mit verschiedenen Geschäften und Restaurants mit Blick auf das Mittelmeer. Almuñecar hat ein schönes altes Zentrum mit einer großen Auswahl an Geschäften, Bars und netten Restaurants

Jeden Freitag gibt es einen großen Markt nicht nur mit vielen lokalen Produkten sowie traditionelle Berufe wie rietvlechters, die Sie dort finden.